EHCA News

Gewinnzahlen Adventsaktion

Haben Sie die richtige Gewinnzahl auf Ihrer Weinflaschen-Etikette?

Hier können Sie dies überprüfen…

Stimmen die Gewinnzahl und die Zahl auf Ihrer Etikette überein, so haben Sie eine Adelboden-Card im Wert von 100 Franken gewonnen.

Gewinner können gegen Vorweisung der Gewinner-Etikette die Adelboden-Card beim Empfang der Sportarena Adelboden bis Ende Februar 2022 abholen.

ZiehungGewinnzahl ZiehungGewinnzahl
1322 11372
2352 12311
3146 13225
4169 14210
5044 15328
6029 16234
7170 17043
8364 18086
9256 19220
10291 20208

Unterbruch Meisterschaft

Unser Eishockeyherz blutet erneut!

Aufgrund der Entscheidungen des Bundesrats und den Gesprächen mit den verschiedenen Behörden, hat die Covid-19 Task Force der Regio League gestern folgende Entscheide getroffen.

Situation 1. – 4. Liga / SWHL-D / Nachwuchs 16+ / Senioren + Veteranen

Folgende Meisterschaften sind ab sofort und mindestens bis und mit 27. Januar 2022 unterbrochen:

  • 1. Liga, 2. Liga, 3. Liga, 4. Liga
  • SWHL-D
  • U20-Top, U20-A, U17-Top, U17-A
  • Senioren A, Senioren B, Senioren C, Senioren D, Veteranen A, Veteranen B, Division 50+

Die geplanten Runden der Qualifikation, welche in den oben erwähnten Ligen zwischen heute und dem 27. Januar 2022 gespielt werden sollten, sind abgesagt und werden nicht nachgeholt. Das Klassement der Qualifikation wird nach Punkten pro Spiel berechnet. In der 2. Liga der Region Ostschweiz (Playoffs) und der U17-Top (Masterround + Quali-Masterround) ist der Start der nächsten Meisterschaftsphasen vor dem 27. Januar 2022 geplant. Diese Phasen werden leicht angepasst.

Sollte der Bundesrat im Januar 2022 die aktuellen Massnahmenbis nach dem 10. Februar 2022 verlängern oder sogar verschärfen, werden die oben erwähnten, unterbrochenen Meisterschaften definitiv abgesagt.

1/8-Final Schweizer Cup: EHCA-EHC Arosa

Am 23. Oktober spielt der EHC Adelboden als «Lucky Looser» im 1/8-Final des Schweizer Cups zuhause gegen den EHC Arosa. Die beiden Berg-Vereine sind seit jeher auf ganz verschiedene Art und Weise miteinander verbunden. So sind viele Adelbodner ins Bündner Bergdorf «abgewandert» und haben beim Verein gespielt (u.a. der heutige Trainer, Putz Schranz, Marco Koller, Mannschaftsleiter, Ögi Bärtschi, Reto Koller und viele mehr). Auch viele Aroser (Hans Koller, Wädi Gysi, Flurin Rageth, Fabian Kuppelwieser) waren in der Vergangenheit im Dress der Adler im Einsatz.

Nun wird ein weiteres Kapitel dieser Liaison geschrieben: Rui Zryd (Adelbodner im Aroser Dress) läuft gegen seinen Bruder Che Zryd auf.

4 Spiele, 4 Siege, Tabellenrang 1

Nach einem weiteren Heimsieg gegen den EHC Saastal stehen die Engstligtaler weiterhin an der Tabellenspitze der 1.Liga-Gruppe West. Hier gehts zum Matchbericht:

Jack Holmes goes Podcast. Zu Gast beim Bank Tschegg by Kallen

BANK TSCHEGG BY KALLEN

Luserhubel, Bütschichnubel, Chessistii…heya zu unserem Podcast „Bank Tschegg by Kallen“. Hier erfährst du alles was beim EHC Adelboden auf und neben dem Eis läuft.

In dieser Episode ist EHCA-Urgestein und Legende Jack Holmes zu Besuch. Moderiert wird der Podcast von Talkmaster Andreas Kallen. Suche auf Spotify oder in deinem Podcast-App nach EHC Adelboden und höre rein – viel Spass!

Gewinnzahlen EHCA-Adventsaktion

Wir danken allen, die uns bei der diesjährigen Adventsaktion unterstützt haben, herzlich. Jetzt die Weinetikette überprüfen und mit etwas Glück Adelboden-Cards gewinnen. Die Preise können dieses Jahr bei Getränke Hari in Adelboden abgeholt werden!